Ein Visum für
Indien beantragen

English Version
In
Deutschland

Brauchen Sie Informationen über Visa?

Willkommen auf der offiziellen Website von International Visa Services Europe GmbH.

IVS ist ein globales Unternehmen, das für unsere Kunden weltweit spezialisierte Visa-Dienstleistungen für Indien anbietet. Jedes Jahr begrüßt Indien Millionen von Reisenden, Unternehmern und Besuchern, die erheblich zu seinem kulturellen, pädagogischen, sozialen und wirtschaftlichen Wachstum beitragen. Selbst als global ausgerichtetes, offenes und tolerantes Land, gibt Indien weiterhin der nationalen Sicherheit den Vorrang. So sind nach indischem Zuwanderungsgesetz alle potenziellen Besucher nicht-indischen Ursprungs verpflichtet, unabhängig von deren Reisezweck und Aufenthaltsdauer, ein Visum zu beantragen. Nepalesische Staatsbürger sind von dieser Bestimmung ausgenommen. Je nach Zweck des Besuchs gibt es verschiedene Arten von Visa.
International Visa Services Europe GmbH unterstützt unsere Kunden in Deutschland mit einem großen Spektrum an administrativen Dienstleistungen, die von kurzfristigen, touristischen Besuchen bis zu Geschäfts-, Arbeits-, medizinischen und Studenten-Visa reichen. Unser Team von erfahrenen Visabeamten besitzt langjährige Kompetenz beim Anbieten schneller und zuverlässiger Kundenlösungen. Darüber hinaus sind unsere Berater mit einem tiefgründigen Wissen über konsularische Dienstleistungen ausgestattet, die ihnen erlauben, die Visa-Anträge effektiv zu verwalten.

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR AUSLÄNDISCHE TOURISTEN
Einführung der mehrsprachigen touristischen Helpline:
Im Interesse der ausländischen Touristen in Indien hat das indische Ministerium für Tourismus eine gebührenfreie mehrsprachige touristische Hilfe für ausländische Touristen, die Indien besuchen, eingeführt.

Diese Helpline wird in 12 Sprachen, nämlich Arabisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch Portugiesisch, Russisch und Spanisch einschließlich Hindi & Englisch, ins Leben gerufen. Dieser Service ist verfügbar unter der gebührenfreien Nummer 1800111363 oder auf einem Kurzcode 1363 und Betrieb 24X7 (365 Tage im Jahr). Das Ziel dieser mehrsprachigen Helpline besteht darin, Informationen über Reisen und Tourismus in Indien an die nationalen und internationalen Touristen zu liefern. Die Helpline berät auch Anrufer während der Notzeiten, wenn überhaupt, während der Reise in Indien und alarmiert die betroffenen Behörden, falls erforderlich.

Wichtig:Bitte kaufen Sie keine Flugticket bevor Sie das Visum erhalten haben.

Wichtige Information: Letztes Datum für die Umwandlung von PIO-Karte in OCI-Karte ist Dezember 31,2017. All PIO-Karteninhaber, die noch nicht ihre PIO-Karten in OCI-Karten umgewandelt haben, werden gebeten, das gleiche frühestens zu tun.


Indischen Visumantragstellen
Berlin

Bewohner von Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, sollten ihre Anwendungen auf die Berlin einreichen Visumstelle :

Fritschestraße. 61/62,
10627 Berlin
Telefon : 030-319977-80

E-Mail: ivsberlin@internationalvisaservices.net

Zeiten der Antragseinreichung
Montag bis Freitag
08:30 bis 14:30 Uhr
Bitte beziehen Sie sich auf unsere Urlaubsliste klicken Sie hier

München

Bewohner von Baden-Württemberg und Bayern sollte einreichen ihre Anwendungen auf der Münchner Visumstelle :

 

Schellingstr. 35,
80799 Munich
Telefon: +49 (0) 89-28673805

E-Mail ivsmunich@internationalvisaservices.net

Zeiten der Antragseinreichung
Montag bis Freitag
08:30 bis 14:30 Uhr
Bitte beziehen Sie sich auf unsere Urlaubsliste klicken Sie hier

  Gestaltung & Entwicklung by  Logicopedia